Markus Kürth MdB - Bündnis 90 / DIE GRÜNEN, Rede zur Anhebung des Reha-Deckels: Die finanzielle Deckelung von Reha-Leistungen in der gesetzlichen Rentenversicherung aufheben – Reha am Bedarf ausrichten

Markus Kürt, Abgeordneter im Bundestag für Bündnis 90/ Grünen, sozialpolitischer SprecherMarkus Kürth ist Mitglied des Bundestags für Bündnis 90 / DIE GRÜNEN. Er ist der Beauftragte für Sozial- und Behindertenpolitik.

Gestern hat Kürth im Bundestag eine Rede gehalten, in der er die Aufhebung der Deckelung von Reha-Leistungen fordert. Der Grund ist, dass eine bestmögliche Reha im Idealfall dazu führt, dass die Erwerbstätigkeit wieder aufgenommen werden kann und dass der Betroffene wieder ein selbstbestimmtes Leben führen kann.

Eine Deckelung der Reha-Leistungen ist, nach Ansicht von Markus Kürth, aus verschiedenen Gründen ungünstig:

  • Hohe Belastung der Rentenversicherung
  • Fachkräftemangel

Die vollständige Rede von Markus Kürth kann hier nachgelesen werden: Bundestagsdebatte um Anhebung des Reha-Deckels

Kommentare unterstützt durch Disqus